Navigation öffnen
Navigation schließen

Vorbereitung und Planung

 

Sie machen sich sicher als erstes Gedanken darüber, in welchem Stil Sie Ihre Hochzeit feiern möchten. Herz, Dekoration, Hochzeit, Liebe, HerzflimmernSchließlich soll der schönste Tag im Leben eines Brautpaares unvergesslich bleiben.

Ob im Kreise einer Großfamilie, mit Freunden, Geschäfts- und Arbeitskollegen, Nachbarn oder im kleinen Rahmen. Ob in einer Großstadt oder einem gemütlichen Landgasthof in einem kleinen Dorf, romantisch und luxuriös auf einem Schloss, eine Burg, einem Gourmet-Restaurant, Hochzeitsfeier in einer Berghütte oder im Ausland - die Auswahl ist beinahe grenzenlos.

 


Die Kosten hängen ganz davon ab, wie dieses große Ereignis zelebriert wird und mit wievielen Gästen Sie feiern möchten. Die Kostenkalkulation hilft Ihnen hier einen Überblick zu behalten.

 

Bei der Planung und Gestaltung gibt es viele
verschiedene Möglichkeiten, ich berate und unterstütze Sie gerne dabei. 

 

Wir setzen Ihre Prioritäten fest, holen für Sie Angebote ein und halten dies auf dem Budgetplan  fest. Die Kalkulationshilfe für Sie, finden Sie hier. 

 

 

Falls Ihr Budget nicht hundertprozentig mit Ihren Wünschen übereinstimmt, setzten Sie Prioritäten und schließen Sie Kompromisse die Ihnen nicht zu weh tun.

 

 

Wer bezahlt was??

 

Früher mussten die Eltern der Braut für die Hochzeit aufkommen.
Heute ist dies sehr unterschiedlich. Meist steuern die Eltern beider Brautleute zur Hochzeit zu.



Binden Sie enge Familienmitglieder in die Finanzierung oder Übernahme von einzelnen Posten mit ein, dadurch erhalten Sie ein ganz persönliches Hochzeitsgeschenk.

 

Um die Hochzeitsvorbereitung genießen zu können und der Tag der Hochzeit reibungslos abläuft, ist die Zusammenarbeit mit einem Eventplaner eine große Unterstützung.

Wenn Sie Ihre Hochzeit nicht mit der gesamten Organisation von einem externen Eventmanager betreuen lassen wollen, können Sie auch einige Aufgaben zuverlässigen Freunden und Familienmitgliedern die Ihr Vertrauen haben übergeben.

Die wichtigste Rolle ist dabei der Zeremonienmeister. Bei dieser Person laufen alle Schnittstellen zusammen, dort ist der ganze Tagesablauf bekannt.